Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/fuenfminuten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jeden Tag ein 5-Minuten-Text. Jeden Tag 5 Minuten nur für mich.

Ab morgen streikt die Bahn schon wieder. Und Schnee ist auch angesagt. Vor mir sitzt J., nein sie kniet, und ihr fällt nichts ein, was sie schreiben könnte. "Wann sind die 5 Minuten rum?" fragt sie. "Warum schreiben Sie das, ist Ihnen das auch gerade durch den Kopf gegangen?" Jetzt schreibt sie nicht mehr, sondern schaut nur, was ich gerade auf das karierte Papier meines Notizheftes bringe. J. ist eine kleine Neugier. Statt zu schreiben, guckt sie nur auf mein Blatt und grinst vor sich hin, weil sie gemerkt hat, dass es um sie geht. Eine schöne Mütze hat sie heute an. Noch eine Viertelstunde, dann klingelt es. Draußen ist kein Schnee mehr zu sehen. "Hören Sie doch mal auf!" fordert J. Und jetzt bin ich fertig. Punkt.

14.11.07 21:08


Was ist Glück? Bestimmt nicht, jeden Donnerstag zu spät zur Uni zu kommen, den Raum wegen einer Raumänderung zu suchen und wegen der Verspätung 1 1/2 Stunden auf dem harten Boden zu sitzen.Einer Dozentin zuzuhören, die nicht vorbereitet ist, ein Bild aus dem Schlaraffenland anzuschauen und sich davor fürchten, den Schein nicht zu bekommen, welchen man so dringend braucht.
Die Streifen auf Streifenpullis zu zählen, die Fliesen an der Wand, die Ringe an jungen Händen. Was ist Glück? Etwas, das irgendwo anders, nur nicht hier, zu finden ist.

15.11.07 19:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung